Masoko Boma

In Masoko gibt es am Kratersee noch Ruinen einer Deutschen Boma. Diese wurde während der deutschen Kolonialzeit gebaut. Als die Schutztruppe 1917 den Ort geräumt hat, wurden größere Mengen an Material und Münzen im See versenkt.

Über die spannenden Geschichten, die wir in Masoko erlebt haben, berichte ich in den nächsten Tagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.