Feuer in der Etosha

Vor einigen Tagen waren wir noch in der Etosha. Sicher zum dreißigsten Mal. Die Etosha ist immer spannend, man sieht immer wieder etwas Neues. Dieses Mal war es das Feuer.

In der Region um Halali waren schon seit Tagen Buschfeuer. Von weitem sieht man einfach einen grauen Himmel, der Rauch wirkt wie ein grauer Farbfilter in der Luft.

Als wir dem Feuer näher gekommen sind, haben wir richtigen Rauch gesehen und dann auch Flammen. Was verbrennt ist hauptsächlich das Gras. Von dem ist für diese Jahreszeit noch außergewöhnlich viel vorhanden. Die meisten Büsche werden etwas schwarz vom Rauch, verbrennen aber nicht.

Wir waren sehr erstaunt ab den Tieren. Diese grasen in der Nähe vom Feuer noch recht unbekümmert.

Wie bewertest Du dieses Bild und den Beitrag?

Wir freuen uns über eine schnelle Sterne-Klick-Bewertung und noch mehr über einen Kommentar zu unseren Bildern!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 2 Bewertungen
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.